Abatir
Labrador Retriever

 

 

 

 

A Sense Of Pleasure's McBacon

X

Abatir Arka

 

Mit dem geplanten E-Wurf bleiben wir in den Linien unseres D-Wurfs, denn wir haben uns wieder für Ted als Deckrüden entschieden und verpaaren ihn mit der von uns selbst gezogenen Abatir Arka (Lea). Ihr erster Wurf ist allein schon deshalb etwas Besonderes für uns, weil wir zum ersten Mal einen Hund in der Zucht einsetzen, der von uns selbst gezüchtet und aufgezogen wurde.

Lea kam 2016 in unserem A-Wurf zur Welt, blieb bei uns und erfüllt alle unsere in sie gesetzten Erwartungen weit mehr, als wir es jemals zu hoffen gewagt hätten. Sie ist eine schlanke und sportliche Hündin bei gleichzeitig äußerst substanzvollem Gebäude. Jede Bewegung ihres Körpers strahlt ebenso Dynamik wie Eleganz aus. Ein jeweils sehr hohes Maß an Steadyness und Führigkeit sind neben ihrer äußerst starken Bindung an „ihren“ Menschen die bestimmenden Merkmale ihres Wesens. Im jagdlichen Bereich geht sie sehr konzentriert und planvoll an alle Aufgaben heran, wobei sie vor allem durch die Ruhe bei ihrer Arbeit überzeugt.

Ted ist ein großrahmiger Rüde mit starken Knochen und ausgesprochen athletischem Körperbau. Sein Wesen ist geprägt von Souveränität, Ausgeglichenheit und unbändiger Arbeitsfreude. Zusammen mit seinem Führer Aufgaben zu lösen, hat für ihn den höchsten Stellenwert. Die zahlreichen nach ihm gezogenen Hunde überzeugen durch ihre Gesundheit, ihren Formwert und, soweit sie entsprechend gefördert wurden, beste Arbeitsanlagen und -ergebnisse.

Aus dieser Verpaarung erwarten wir substanzvolle Welpen, die sich ebenso arbeitsfreudig wie anhänglich und führerbezogen entwickeln müssten. Da sowohl Ted als auch Lea Mensch wie Tier gegenüber ein Höchstmaß an sozialer Verträglichkeit besitzen, sollte auch ihr Nachwuchs entsprechend veranlagt sein und somit die bestmöglichen Voraussetzungen für ausgeglichene und angenehme Familienhunde mitbringen, die aber durch retrievertypische Beschäftigungen ausgelastet und gefördert werden sollten.

Wir rechnen damit, dass Lea Ende November läufig wird und somit etwa Mitte Dezember belegt werden könnte. Die Abgabe der Welpen wäre dann, wenn alles läuft wie geplant, ca. Mitte April 2020. Sollten Sie Interesse an einem Welpen aus dieser Verpaarung haben, freuen wir uns auf eine Nachricht von Ihnen und laden Sie gerne zu uns ein, um uns und natürlich unsere Hunde kennenzulernen.

In diesem Wurf erwarten wir schwarze und gelbe Welpen.

Abatir Arka

A Sense Of Pleasure's McBacon

  

Abatir Arka

A Sense Of Pleasure's McBcon

Fünf-Generationen-Pedigree