Abatir
Labrador Retriever

 

Silva Nigra Labrador Bendis - "Bendis"


Pedigree


Bilder


Wissenswertes

gew. 10.01.2022

aus

OFTW Saffronlyn Woodcock

nach

FTCh Dunjailin Rocky Rogue of Westerkames


Bendis ist die Halbschwester von Ash, stammt wie er aus dem Kennel "Silva Nigra Labrador" und wie Ash ist sie aus britischen Field Trialern gezogen. Ihre in Deutschland stehende Mutter Lynn zeichnet sich durch äußerst erfolgreiche Prüfungen sowie absolute Zuverlässigeit im jadlichen Einsatz aus. Ihre Ruhe und ihre Gelassenheit springen in jeder Situation sofort ins Auge. Bendis Vater Diesel steht in Schottland und ist ein sehr substanzvoller Rüde, der sich in seiner Arbeit durch Schnelligkeit und sehr große Arbeitsfreude auszeichnet.

Inzwischen ist Bendis fast erwachsen und hat sich zu einer kräftigen und substanzvollen Hündin entwickelt, der man die enge Verwandtschaft zu ihrem großen Bruder Ash ansieht. Wie er, ist sie außergewöhnlich gut bemuskelt und verfügt über eine angemessene Knochenstärke. Ihr sensibles Wesen und ihr Bedürfnis nach menschlicher Nähe sind charakteristisch für sie. In unserem Rudel verhält sie sich völlig unkompliziert und verträglich, während andere Hunde für sie eher uninteressant sind, was wir als sehr angenehm empfinden. Ähnlich verhält sie sich fremden Menschen gegenüber, die sie freundlich zur Kenntnis nimmt, ansonsten aber mehr oder weniger ignoriert. Ihre liebsten Gefährten sind neben uns ihr Halbbruder Ash und unser kleiner Terrier, der es liebt, Maulkämpfe mit ihr zu veranstalten.

In der Arbeit ist sie eine Spätstarterin, dafür jetzt aber schon in hohem Maße steady, sehr lernbegierig, intelligent und absolut ruhig. Durch ihre Sensibilität erfordert sie einen ruhigen, konsequenten aber sanften Aufbau. Wenn sie spürt, dass man mit ihr nicht zufrieden ist, bricht für sie immer ein wenig die Welt zusammen.

Dieses Jahr stehen die ersten Prüfungen an und wir sind ebenso gespannt wie zuversichtlich.